Wer wir sind

Gemeinschaftsprojekt   und   Wissensportal  von  Frauen  für  Frauen

In vielen Mythologien sind Schwarzmondfrauen die Frauen die nicht mehr bluten, sie sind Lehrerinnen und Hüterinnen des Frauenwissens. Ihr findet hier vieles rund um den Mens-Zyklus, vom Beginn des ersten Blutes bis über die letzte Blutung. Medizin und die Alternativen, Erfahrungen aus allen Lebenslagen, Schwangerschaft, Verhütung, Geburt, Körper-Geist-Seele-Einheit uvm. Wir laden Euch zu einer spannenden Reise durch ge- und erlebtes Wissen in vielen Frauenleben ein.

Was wir sind
Was wir nicht sind
 Wer wir sind

Und es geht doch - Special Olympics

Veröffentlicht in Schwangerschaft, Verhütung, Abbruch

Frühstück bei Gibsons. Sinja sitzt vor ihrer Milch und trödelt herum, Milch mag sie nicht so besonders. Ann, ihre Pflegemutter, sagt zu ihr: „Sinja, wenn du deine Milch austrinkst, sage ich dir, was Andre gestern am Telefon gesagt hat.“ Schwupps war nicht nur Sinja’s Glas leer,

Betty Dodson - Sex for One

Veröffentlicht in Frauengesundheit - Frauenleben

Betty Dodson
Sex for one
Die Lust am eigenen Körper

Goldmann
Oktober 1999
ISBN: 344216253X

Trotz der allgegenwärtigen Präsenz von Sexualität und Erotik in den Medien, gibt es immer noch Themen, die tabu sind.

Krankheit und Bachblüten

Veröffentlicht in Bachblüten

Krankheit

Plötzlich oder schleichend, aber auf einmal ist sie da: meine Krankheit.
Das Leben hält inne und ich beginne, mich zu besinnen.
Ist das so?
Wie gehe ich mit meiner Krankheit um?

Missbrauch mit dem Missbrauch?

Veröffentlicht in körperlich, sexuell, seelisch

Es ist schwierig, über psychiatrische Themen etwas zu schreiben, weil dann immer die Gefahr der ungewollten Beeinflussung auf psychisch labile Persönlichkeiten besteht.
Deshalb bitte ich alle, die den folgenden Text lesen möchten, zu bedenken, daß sich

Starke Blutungen und Mens-Schmerzen - Tee-Rezept

Veröffentlicht in Kräuter

Liebe Leidensgenossinnen,

eigentlich immer schon hatte ich sehr starke Blutungen, Bauch-, Rücken- und Kopfschmerzen bis hin zur Migräne. Vor ein paar Jahren bekam ich von einer Freundin ein Tee-Rezept, die hatte es wieder von einer Freundin. Wo die das herhatte, weiß ich nicht - die Quelle verschwindet im Dunkel...

Sterben heisst loslassen

Veröffentlicht in Umgang mit Sterben und Tod

Sterben heisst loslassen
Prolog

Der von mir verfasste Text zum Sterben/Tod beruht auf meinem persönlichen spirituellen Glauben, darin sind meine Gedanken und Erlebnisse jeglicher Art festgehalten. Er ist selbstverständlich ohne Gewähr, ich will keiner auf die Füsse treten und will weder besserwisserisch erscheinen noch irgend

Die Mitte finden...

Veröffentlicht in von den Musen

Es erfreut mich immer wieder zu beobachten, wie ein junges Weibsen sich auf ihren Weg macht:
Diesmal möcht ich Euch Sonja Benatzky etwas näherbringen. Einigen ist sie sicherlich aus Sonia Emilia's und shaman-ca's Foren bekannt. Sie schrieb dort in den letzten Monaten unter dem Nick rabenschnabel und majun. Ihr erstes Büchlein ist jetzt herausgekommen:
Sonja Benatzky: Die Mitte finden und innehalten, Erstausgabe 2005, ISBN: 3-937034-85-4, mbverlag.com
beinhaltend drei Essays, Gedichte und Haikus.

 Zum Forumsbeitrag

Neue Beiträge im Forum

Der Feed konnte nicht gefunden werden!