Alzheimer - Eine Reise ins Nachtland der Seele

Geschrieben von regenbogen .

Heimkehr der Herbstblume

Die stolzeste der Herbstblumen - sie!
Trägt Ihr Haupt ... schwebend ...
Trägt Ihr Haupt ... einsam ...

So hast Du Dir das Ziel
deiner Reise
nicht vorgestellt!
NEIN!

Kapitänin auf eigenem Schiff
wolltest Du nie sein -
Es stünde Dir nicht zu!!

Nun übernimmt die andere das Ruder ,
die , die des nachts in Dir schlief ... eingerollt ...
und wohin sie Dich fahren wird
ist so ungewiss gewiss
wie die Einzige,
die uns alle küssen wird
von hier ... mit ihrem sanfteiskalten Mund

Noch fährt sie nur manchmal
kurz ab vom Kurs
und vergisst ... die Sternenkarte ....

Aber :
Du kennst sie -
Sie ist eine kleine Schwester des
letzten Liebhabers ---
eine der grausamsten!!!

Streckt ihre Pfoten nach Dir
und wird Dich zappeln lassen
wenn Du mitten im Mondenlicht - entsetzt
Deinen eigenen Namen vergisst!

Lässt Dich wieder los.
Oh täte sie es nicht!
Oh wäre sie gnädiger
und versetzte Dir alsbald den Dolchstoß!

So fährst Du mit auf einem Schiff
mit einer wahnsinnigen als Kapitänin!
Laut johlend singt sie
Lieder von Heimkehr im eisigsten
aller Meere!
Kippt Kartoffeln über Bord und
füttert die Piraten
Wirft sich den Haifischen zum Fraß
und hält ihre Fusssohlen in die Glut der Sternenkarten
gegen die unerträgliche Kälte.

Menschen wenden sich ab
von Deinem Schiff.
Es stinkt nach verfaultem Seetang
und die Farbe blättert .
Es stinkt nach der Vergeblichkeit
all unserer Mühen.

Oh wie ich Dir wünsche
dass Menschen bei Dir seien
immer -stets

die Dir die Krone der Würde
lassen
und Dir eine Ankerkette aus warmen
Händen schmieden

Stolzeste der Herbstblumen!



für eine alte Frau, die gehen wird ... ins Nachtland. Sie hat Alzheimer ... noch ist sie sich selber bewusst darüber  ... meine Güte ... wie mich ihre Tränen berühren ...