Girls-Day 2011

Geschrieben von LaLeona.

Beitrag für Mädchen und Frauen,

solange es noch notwendig ist einen Girls-Day zu haben, stimmt etwas mit dem Selbstverständnis von Mädchen und Frauen nicht. Als ob technische und handwrkliche Berufe nur für die männliche Bevölkerung da ist.

 

Sind diese Berufe nicht, und weibliche Menschen die technisch und handwerklich geschickt sind, sollten ihren Berufswunsch auch dahin ausrichten.

Mädchen traut Euch, nutzt Eure Chancen, geht in die Betriebe und lasst Euch um alles in der Welt nicht davon abhalten einen technischen oder handwerklichen Beruf zu erlernen. Oder, in dem Bereich zu studieren.

Mir war es in den 60iger Jahren leider nicht möglich einen Beruf zu lernen, oder zu studieren, der mit Technik und Computern zu tun hatte. Ich habe mir damals viel selbst erarbeitet und hatte Eltern die mich unterstützt haben. Wäre ich heute so alt, oder besser, so jung wie die Mädchen, nichts und niemand könnte mich davon abhalten daß zu lernen was mir Spaß macht.

Eine Begabung nicht leben zu können, niemandem sollte das angetan werden.

Informationen dazu auf  http://www.girlsday.info

LaLeona