Medizinisches - News und Facts

Was bewirken Weichmacher in Tabletten?

Geschrieben von schamanca.

Galenik heißt die Wissenschaft, die sich mit der Zubereitung von Arzneimitteln befasst. So ist es manchmal notwendig, Tabletten herzustellen, die den Magen unversehrt passieren.

Magnetfeldtherapie

Nicht alles, was alternativ ist, ist gut?

So könnte man wohl die Diskussion über die Magnetfeldtherapie überschreiben.

Die Verfechter dieser Heilmethode sprechen von „wissenschaftlich erwiesen“ und „frei von Nebenwirkungen“.

Fenster ins Hirn

Geschrieben von schamanca.

Gehirnforschung hätte gerne ein Fenster in's Hirn. Segen oder Fluch?

Zitat: Hirnscans wie dieser sind heute Routine - man verwendet sie für alle möglichen Zwecke, von der Schlaganfall-Diagnose bis zur Suche nach Tumoren. Doch Forscher wie Peterson, Psychiater an der Columbia University, treiben die Magnetresonanztomografie (MRT) weiter, als man es je für möglich hielt: Ursprünglich lieferte die MRT nur Bilder von der Hirnanatomie. Doch in den vergangenen zehn Jahren hat sie sich zu einer Technik entwickelt, mit der man dem Gehirn bei der Arbeit zusehen kann.

Ein Arztbericht zur Hormon-Ersatz-Therapie

Geschrieben von La Loba.

Manchmal entwickeln sich die Dinge ziemlich dynamisch:

So stellte mir auf meine Anfrage hin ein befreundeter Arzt mit eigener ganzheitlich/naturheilkundlich ausgerichteter Praxis das folgenden Referat passend zu unserem Thema zum Abdruck in unserem Portal zu Verfügung, wenn der Hinweis auf seine Praxis-Kollegin erfolgt

Impfen

Geschrieben von La Loba.

Der IMPF-REPORT 47/2003

Unabhängiger Nachrichtendienst rund ums Impfen
Von Eltern für Eltern


Was Sie über die Grippeimpfung wissen sollten!


Lieber Leser,