Das Kräuterbeet der Idhun

Das alte Kräuter- und Gemüsebeet meiner Mutter lag jahrelang mehr oder weniger verwaist - aus Zeit- und Ideenmangel nicht mehr gepflegt da. Der Blick aus dem Küchenfenster wurde immer trauriger und die von mir vor 5 Jahren geretteten Erdbeerpflanzen drohten alles andere zu ersticken. Hier und da eingepflanzte Kräuter bekamen nicht genügend Licht. Da kam der Nachbar im Frühjahr 2005 auf die Idee, seine unser Beet überwuchernde Hecke radikal zu schneiden und siehe - es war plötzlich Sonne satt da. Und mit der Sonne kamen Ideen und setzten sich in unseren Köpfen fest. Allerdings sahen wir jetzt auch überdeutlich den desolaten Zustand des Beetes. Die Zeit war reif...

Deshalb haben wir im März 2005 unser Kräuterbeet einer notwendigen Operation unterzogen, einige Kräuter retten können und beim Erneuern mit der Form etwas gespielt, da wir leider keine Spirale bauen konnten. Die Pflanzen haben die Erde, die sie brauchen (schwer, locker, trocken, nasser, sonnig, halbschattig) und die Form hat Thorralf entworfen, die Elhaz und Ehwaz Rune (Leben und Bewegung).


Ach so - die Pflanzen:

  • Rosmarin
  • Wermut
  • Thymian
  • Salbei
  • Bohnenkraut
  • Oregano
  • Pimpinelle
  • Lorbeer
  • Johanniskraut
  • Dill
  • Liebstöckl
  • Pfefferminze
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Sauerampfer
  • Zitronenmelisse
  • Bärlauch
  • Waldmeister

 

Und dann noch ein Stachelbeerbäumchen und natürlich Rhabarber.

So - und hier geht's nun los mit dem Überblick bis zur Resternte im Oktober 2005:

 arbeitssklave.jpg  jenga.jpg  kruter2.jpg  kruterbeet1.jpg  kruterbeet12.jpg
 kruterbeet16.jpg  kruterbeet3.jpg  kruterbeet8.jpg  Ein erster Plan
 kruterbeet15.jpg
 kruterrbeet21.jpg  kruterrbeet22.jpg  kruterrbeet25.jpg    
         

 



Ende April: Erste Fortschritte:  Et wächst - et wächst....
Und dazu gekommen sind noch Estragon, Borretsch, Glattblattpetersilie und Süßkraut (Stevia).

 kraeuterbeet-april-4.gif.png  kraeuterbeet-april-5.gif.png  kraeuterbeet-april-6.gif.png

 

Und weiter geht's mit Fotos von Ende Mai. Wenn das so weiter geht, geht bald nix mehr weiter...
 

 kraeuterbeet-mai-1.gif.png  kraeuterbeet-mai-2.gif.png  kraeuterbeet-mai-3.gif.png  kraeuterbeet-mai-5.gif.png  kraeuterbeet-mai-8.gif.png

 

Nun ist es Oktober und es herbstet gar sehr.
Um den Kräuterbeetzyklus hier zu einem schmackhaften Ende zu bringen, habe ich Fotos von der Duftorgie in meiner Küche gemacht.
Alles, was nicht im Laufe des Jahres in Kochtöpfen und Mägen gelandet, verschenkt worden oder eingegangen ist, hängt jetzt zum Trocknen aus.

Das Kräuterjahr ist zu Ende, aber die Kräuterküche kann weitergehen...

 

 kraeuterernte-1.jpg  kraeuterernte-2.jpg
 kraeuterernte-3.jpg  kraeuterernte-4.jpg