Das Bauchtanzbuch

Geschrieben von La Loba.

Das Bauchtanzbuch
von Dietlinde Karkutli

die alte Ausgabe fand ich jetzt noch bei Amazon:
Broschiert - 188 Seiten - Rowohlt Tb.
Erscheinungsdatum: 1983
ISBN: 3499177625


Neuaufgelegt:
Broschiert - 271 Seiten - Rowohlt Tb.
Erscheinungsdatum: März 2002
ISBN: 349961328X

Das Bauchtanzbuch - das erste Buch über orientalischen (Bauch)tanz aus Deutschland von der "Mutter" aller deutschen Bauchtänzerinnen - Dietlinde Karkutli.
Obwohl dieses Buch schon fast 20 Jahre alt ist, hat es nichts von seiner Aktualität verloren. Dietlinde Karkutli ist so etwas wie die "Päpstin" des deutschen Bauchtanzes. In der mir vorliegenden alten Ausgabe sind die Photos nur in schwarz-weiß, aber auch so recht interessant. Schön, daß es immer noch auf dem Markt ist!
Es bietet eine ansprechende Aufteilung und bringt einen Überblick über die Geschichte des orientalischen Tanzes, die Musik und ihre Instrumente, inklusive Stellungnahmen zu den allseits bekannten Vorurteilen. In unserer Zeit hat sich der Bauchtanz in der Schwangerschafts-Gymnastik und als Vorbereitung zur Geburt etabliert.
Neben guten Beschreibungen vieler Figuren des Orientalischen Tanzes erfährt man etwas über seine Geschichte, erhält Basisanleitungen zur Kostümherstellung und Rezepte für einen orientalischen Abend.
Obwohl es über den Tanz an sich hinaus geht, denn Bauchtanz ist mehr als NUR Tanz, es beschreibt ein Gefühl für den Tanz und den eigenen Körper. Es gehören eben auch die Mentalität oder die kulinarischen Köstlichkeiten des Orients dazu.
Es ist sowohl für Anfängerinnen und Fortgeschrittene als auch für interessierte Nicht-TänzerInnen eine lohnende Anschaffung; somit ein guter Start für alle die mit Bauchtanz anfangen wollen. Nicht umsonst wird dieses Buch seit 1982 immer wieder aufgelegt - es ist einfach ein Standardwerk.

Hier entlang zum Thema im Forum