Betty Dodson - Sex for One

Geschrieben von Lioness.

Betty Dodson
Sex for one
Die Lust am eigenen Körper

Goldmann
Oktober 1999
ISBN: 344216253X

Trotz der allgegenwärtigen Präsenz von Sexualität und Erotik in den Medien, gibt es immer noch Themen, die tabu sind.


Selbstbefriedigung; Masturbation; Onanie ist sicher eines davon. Betty Dodson, amerikanische Sexualforscherin und Künstlerin,hat ein sehr einfühlsames und liebevolles Buch dazu geschrieben und illustriert:
Nie peinlich, immer spannend.

Masturbation ist nicht einfach nur ein schlechter Ersatz für ein
"normales" Sexualleben – sondern viel mehr als das. Die Erforschung des eigenen Körpers auf eine lustvolle Art, die Lust am eigenen Körper, ist weder schmutzig, noch schädlich, noch eine unreife Form der Sexualität, wie es früher oft hiess (und heute?), sondern trägt dazu bei, sich wohler im eigenen Körper zu fühlen, sich tief zu erfahren und kennenzulernen, und sich immer wieder neu Lebenslust zu schaffen und zu erhalten.

Erfahrungen in dieser Liebeskunst kann Partnerschaften neu beleben, führt zu mehr Intimität, Vertrauen in sich und den anderen. Wer weiss, was gefällt, dem eröffnen sich neue Dimensionen; egal ob jemand Single ist oder in einer Partnerschaft lebt.

In diesem schönen, ehrlichen, offenen und mutigen Buch wird Masturbation endlich aus der "das tut man/frau nicht" – Ecke hervorgeholt. Dodson stellt die Selbstbefreidigung als die ursprünglichste Form sexuellen Erlebens dar, die einen den einen Körper immer wieder neu und intensiv erleben lässt. Mit Illustrationen und den persönlichen Erfahrungen der Autorin ist dieses Buch viel viel mehr als nur "ein weiteres Buch über Sex".